Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Willkommen auf einer ecommerce-bezogenen WP-Webseite. Im Shop verkaufe ich CMS-Dienstleistungen und biete deutschen Kunden professionelle Webseitenerstellung, Onlineshop-Erstellung, Wiki-Erstellung sowie Forum-Erstellung und auch CMS-Updates an!

Blogparaden ohne das Verfallsdatum – Blogparade

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Lothar, ein befreundeter Blogger seitens Perfect-seo.de startete neulich eine NonStop-Blogparade. Dabei geht es um die Blogparaden ohne Verfallsdatum und ob es Sinn machen würde??

Blogparaden sind das gute Mittel, um sich gegenseitig zu vernetzen und neue Blogs und Blogger kennenzulernen. Ich habe schon an sehr vielen Blogparaden teilgenommen und mag sie nach wie vor. Meine eigene Paraden startete ich in der Vergangenheit ebenfalls. Es ist sehr schwer zu sagen, ob man solche NonStop-Blogparaden laufen lassen sollte.

Bei solchen Aktionen kann es passieren, dass nur zu Beginn welche mitmachen und mit jedem Tag lässt es nach, weil auch der Artikel dann im Archiv des Blogs landen wird. Sicherlich kann man darauf immer wieder aufmerksam machen und diesen sogar auf der Blogstartseite verlinken. Ich weiss, dass der Erfolg einer Parade sowohl themen-abhängig ist als auch von der Frist der Parade und der Reichweite des jeweiligen Blogs abhängig ist.

Je mehr Stammleser man täglich begrüsst, desto mehr Leute werden sich die Mühe machen, an der Parade teilzunehmen oder es sich überhaupt ansehen. Meine letzten Paraden waren leider kein Erfolg und da sah es sehr schlecht aus, was mich ein wenig enttäuscht hat. Blogparaden ohne Verfallsdatum bringen es auch nicht auf den Punkt, meiner Ansicht nach. Vielleicht wird man nach einem Monat den einen oder den anderen User damit erreichen, aber das Meiste passiert in den ersten Tagen nach der eigentlichen Veröffentlichung des Artikels.

Solche Seiten wie Blog-parade.de oder Blogtotal scheinen auch nicht viel zu bringen, denn erst muss man solche Seiten im RSS-Abo haben und zweitens muss man Blogparaden verfolgen. Wenn ein neues Blogger diese Seiten nicht kennt, wird er auch von einer neuen Parade nichts erfahren. Alles nicht so einfach mit Paraden. Ich kann es mal bei Zeiten mit einer Parade ohne Verfallsdatum ein wenig testen und schauen, wie sie ankommen wird.

Derzeit plane ich aber keine Parade und bin mit anderen Dingen im Blogging und mit meinen Tests beschäftigt.

Das waren meine Gedanken zu einer Parade ohne das Verfallsdatum.

Über eure Kommentare und Social Media Signale freue ich mich.

Besucht doch auch meine Blogs wie Wpzweinull.ch, You-big-blog.net/blog und die beiden Shops für Uhren und Schmuck wie Liebrecht.cc und Alexanderliebrecht.info/shop.

by Alexander Liebrecht

7 Comments

  1. Hallo Alex, ich denke, es bieten sich einige Themen an, sie open end zu machen. NIcht alle, aber doch manche. Bei Blogstöckchen geht das ja auch. Immer mal zwischendurch einen Zwischenstand posten, dann ist der Anreiz größer. Versuch macht kluch HG Hans
    • Hi Hans, ja durchaus sollte es solche Themen geben. Ich werde mal schauen, ob mir eines Tages so ein Thema einfällt. Vieles wurde schon durchgekaut und man braucht wirklich entweder ein altes Thema neu ausgerollt oder ein völlig neues Thema, was auf Interesse stößt. Versuchen, kann man ja dennoch.
  2. Hej Alex, ich stehe grundsätzlich positiv einer Blogparade ohne Verfallsdatum gegenüber. Allerdings meine ich, dass es wohl auch von dem Thema abhängt, ob das Sinn macht.
    ... kann es passieren, dass nur zu Beginn welche mitmachen und mit jedem Tag lässt es nach, weil auch der Artikel dann im Archiv des Blogs landen wird
    Kommt einfach auf einen Versuch an. Ich würde diesen Artikel wohl gesondert kennzeichnen, sei es als "sticky post" oder einen Hinweis in der Sidebar anbringen. Übrigens ist die Seite www.blog-parade.de schon seit geraumer Zeit down. Da ich auf mehrere Beiträge dort verlinkt hatte, zeigte mir Broken Link Checker an, dass die Seite nicht erreichbar ist. Ich habe in paar Wochen gewartet, nun aber die Links entfernt. Gruß Sylvi
    • Hi Sylvi, ja die Themenwahl scheint hier ausschlaggebend zu sein, wobei sich da alle einig sind. Also muss man eben lange darüber nachdenken und sich etwas Interessantes aussuchen. So einen Versuch starte ich vll. irgendwann mal, nicht gerade jetzt :-). Ja, bei Blog-parade.de ist tote Hose und ich weiss nicht, warum sich dort niemand darum kümmert. Anscheinend sind dort alle Admins im Urlaub oder anderweitig beschäftigt, was ja auch sein kann.
  3. Hallo Alex, vielen Dank das Du Dir die Zeit genommen hast um Deine Gedanken zu meiner Open End Blogparade aufzuschreiben. Ich würde mich freuen wenn Du auch mal die Zeit findest eine open End Parade zu starten. Die Beste Plattform dafür wäre wohl Deine Internetblogger.de Viele Grüße Lothar
    • Hallo Lothar, danke für diese tolle Blogparade. Ja, ich werde sehen, dass da ich mal was in den nächsten Wochen starten kann. Jau, Internetblogger.de ist dafür der richtige Ort und hat die meisten Leser von meinen Blogs. Aber derzeit habe ich kein Thema für so eine Parade und vieles wurde schon besprochen. Social Media und Blogging waren mal die Themen bei meinen Paraden, aber mit denen sind wir inzwischen auch fertig. Also muss ich schauen, was ich da den Lesern anbieten könnte. Mal sehen, wie schnell ich einfallsreich werden kann und etwas Interessantes für euch habe :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
0

Shop via Kategorien