Kurze Vorstellung des Bolt CMS Services

Kurze Vorstellung des Bolt CMS Services

Hallo Blogleser, Admin oder gar CMS-Kunde! Lasse mich dir hier meinen Bolt CMS Installation Service kurz mal vorstellen. Ich betreibe selbst zwei Bolt Blogs wie unter https://bolt.apps-tools-cms.de und unter https://boltcms.apps-tools-cms.de. Das zweite Blog ist die CMS-Service-Webseite für das Bolt OpenSource CMS.

Ich befasse mich mit Bolt eher täglich und kann daher meinen Bolt Service auch anbieten. Es werden Bolt Installationen in Shared Hosting vorgenommen und ich kann dich beim Aufbau deiner Bolt Webseite gerne supporten sowie begleiten. Die technische Umsetzung geht auf meine Kappe und ich schaue mit dir zusammen, was da alles machbar wäre. 

Mit dem Bolt CMS zu arbeiten bedeutet, dass du mehr Wissen brauchst und mehr als beim WordPress CMS, wo alles doch irgendwie selbstverständlich ist. Beim Bolt CMS gibt es die config.yml-Datei, über die du Webseiten-Konfiguration steuern kannst. Du kannst Menüs, Menü-Strukturen und Taxonomien festlegen sowie erstellen. Dazu brauchst du erstmals das Wissen und ich habe es bereits, sodass ich dir gerne unter die Arme greifen kann. 

Kosten des Bolt Installation Services

Ab 100 Euro aufwärts steht deiner neuen Webseite nichts im Wege und weitere Kosten können mit der Zeit und nach einer gewissen Zeit hinzukommen, wenn ich an der Webseite etwas ändern muss oder Updates für dich erledigen soll. Dann kostet es etwas extra, was aber auch nicht die Welt ist. Letztendlich ist es meine Arbeitszeit. 

Schaue dir die oben im ersten Absatz verlinkten Webseiten genauer an. Da wird das neue base-2018 Theme eingesetzt, was mir so zusagte, dass ich beide Blogs damit habe. Das kannst du gerne haben, es sei denn, du hast andere Vorstellungen. Aber so Angebote, Blogposts oder man kann Angebote auch anders nennen, was dann auf die Kappe der Taxonomien geht – das ist machbar. 

Was brauche ich, um zu installieren

Generell arbeite ich mit SSH, SFTP, MySQL. Das muss dein Webhosting besitzen, was man in 2018 fast schon vermuten kann. Nur so können Updates binnen Minuten gemacht werden und ich kann alles per SFTP hochladen, es gleich umsetzen. Alles andere käme eher nicht in Frage. 

Bestellungen über zwei Onlineshops

Das ist möglich und zwar einmal unter https://yaf-forums.de/wcf/shop und unter https://internetblogger.de/shop. Diese beiden Shops betreibe ich zur Zeit und noch einen dritten Shop, der sich im Forum auf https://bloggertipps.eu befindet und noch leer ist. Das wird bei Zeiten mit Produkten befüllt. 

Bolt CMS wird eher selten von den deutschen Nutzern gewählt und man muss es mögen und damit wirklich arbeiten wollen. Wenn ich genug solche Kunden habe, käme für mich eine Selbstständigkeit im Haupterwerb in Frage(derzeit noch im Nebenerwerb). 

Daher ist meine schwierigste Aufgabe, obwohl ich schon Kunden habe, noch mehr von diesen Individuen fürs Bolt CMS zu finden. WordPressler gibt es ja an jeder Ecke, aber das kommt hier nicht in Frage und auch WordPress-Services gibt es mehr als genug online. Das wird so stimmen, aber kennst du Bolt CMS Services im deutschen Raum?!

Das würde ich gerne abdecken und Teil meiner Online-Freizeit verbringe ich mit dem Bolt OpenSource CMS. 

Einmal Bolt verstanden, geht damit einiges

Nachdem du Bolt verstanden hast und selbst Menüs bearbeiten/erstellen kannst, ist damit einiges möglich. Du kannst deine Webseite nach Belieben gestalten, Menü-Punkte erstellen, neu strukturieren, ersetzen oder oder. Da geht einiges!

Falls du dir meine beiden Webseiten angesehen hast und Bock auf dieses CMS hast, sprich mich an. Die Daten stehen im Impressum dieses Blogs, welches ich doch schon nicht aufgeben will. Ich blogge normalerweise unter https://internetblogger.de und unter https://liebrechts-portfolio.de

Also überlege es dir genau, Bolt oder WordPress oder kompliziertes Joomla?

by Alexander Liebrecht

 

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

70 + = 79

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg